trigger me

Es ist, als würde man noch mehr Laster auf meine Schultern stapeln. Ausbalancieren, einen Ziegelstein auf den Nächsten, in der Hoffnung, dass sie oben bleiben. Als wolle man mimch leiden sehen, weinen sehen, schreien sehen. Meine Gedanken kreischen hören. 'Kill yourself' 'Hurt yourself'
"Mein Gott, diese ganzen Kalorien, achtest du da überhaupt nicht drauf?"
Noch einen Schubs, Mama, bitte. Noch einen. Schubs mich ins schwarze Meer, du hast es bald geschafft.
Schrei mich noch mehr an, ich liebe das. Ja, denkst du das wirklich? Ich bin ein "hoffnungsloser Fall", also schrei. Schrei, bis ich taub werde. Bis ich all deinen Bullshit nicht mehr hören muss. Und dann schrei weiter.
Fick dich. Fick dich einfach.
Hör auf damit, lass es sein, ich zerbreche, bin zerbrochen, schon lange.
Du hast mich schon vor Jahren verloren.

Kommentare:

  1. was ich über sie denke, weißt du ja inzwischen.. gib nicht auf, julie. du bist du und sie hat keine macht über dich. lass sie nicht deine gedanken beherrschen, du bist frei, dein kopf ist frei. tu, was DU tun willst und gib einen fick auf das, was sie sagt. es zählt nicht. was zählt bist du. nichts anderes. ich bin da für dich, mein herz ♥

    AntwortenLöschen
  2. You live for yourself not for achieving someones expectations. Free yourself from those thoughts and fill your head with coulours and love, you are beautiful!

    AntwortenLöschen